Demos Group
Contact us
+33 9.88.66.10.08
 | Globale Projekte | Globale Fachkompetenz

Einzigartige globale Fachkompetenz

Die Kunden der Demos Group profitieren von unserem internationalen Wissensspektrum, das an lokale Erfordernisse und Vorgaben individuell angepasst wird.

Als international agierender Anbieter von Weiterbildungsleistungen arbeiten wir partnerschaftlich mit Ihnen zusammen, um eine Lösung für Ihre speziellen Erfordernisse zu finden. Dank unserer weltweit verteilten Standorte besitzen wir die logistische Kapazität, globale Projekte abzuwickeln und sie gleichzeitig auf lokaler Ebene zu verwalten und an standortspezifische Anforderungen anzupassen.


Diese einzigartige Kombination aus weltweiter Reichweite und lokaler Kundenorientierung wird durch unser Netz aus externen Trainern, das bewährte Wissen, das umfassende Angebot, Geschäftssynergien und ständigen Innovationswillen ermöglicht. 



Ein umfassender Ansatz für internationale Großkunden


  • Einkauf ‚aus einer Hand’ mit einem internationalen Spezialverkaufsteam
  • Ein internationales Supportteam für Lösungen und Services, das alle Arten von grenzüberschreitenden Trainingslösungen entwerfen, abwickeln und steuern kann.
  • Shared Service Centres (gemeinsame Service Center)
  • Eine zentrale Rechnungs- und Verwaltungsschnittstelle

=> Unser sogenanntes i3S-Team (“international Solutions and Services Support Group”) ist für die Koordination großer internationaler Trainingsprojekte zuständig und unterstützt deren Umsetzung in den zuständigen nationalen Demos Niederlassungen.

 Hier finden Sie den ganzen Artikel




    Die Demos Group und internationale Institutionen
    Für den öffentlichen Sektor in Europa und weltweit hat die Demos Group ein beeindruckendes Spektrum an Wissen und Fachkompetenz im Design und der Implementierung von Programmen entwickelt. Kunden aus dem internationalen öffentlichen Sektor profitierten bereits von Hunderten von Trainingsprojekten aus 400 Themenbereichen.

    Multikulturelles Publikum
    Die Demos Group führte in über 3 Jahren insgesamt 7 000 Trainingsstunden für Kunden unterschiedlichster Kulturen durch.Für jeden Themenbereich stellte Demos sicher, dass der Inhalt in den 3 Trainingssprachen Englisch, Französisch und Deutsch identisch war. Gleichzeitig achtete Demos auf linguistische, kulturelle und konzeptuelle Besonderheiten, indem der Inhalt je nach Kurssprache angepasst und umformuliert wurde. Mit diesem Projekt sicherte sich Demos eine starke Position auf dem Markt für die Entwicklung von Lehrmitteln und multikulturellen Trainingsprogrammen.



    FALLSTUDIE GEFCO


    Erfolgreiche Umsetzung  eines maßgeschneiderten internationalen Personalentwicklungsprojektes  für 600 GEFCO Mitarbeiter.

                                                                  
    Unser Kunde und sein Bedarf 
    Die GEFCO-Gruppe zählt mit ihrer Präsenz in 150 Ländern zu den zehn führenden Logistikanbietern Europas.   
    Um noch umfassender auf die Kundenbedürfnisse eingehen zu können, entschied GEFCO ein internationales Personalentwicklungsprogramm aufzubauen, das insbesondere auf die Optimierung spezieller Projektmanagement-Kenntnisse der Mitarbeiter ausgerichtet war.



    Unsere Lösung 
    Mit der Entwicklung eines GEFCO Projekt Management Toolkits sowie der Konzeption und der Umsetzung eines maßgeschneiderten Pilot-Programms konnten die Bedürfnisse des Kunden erfüllt werden.
    Durch weitere Trainings wurde das Toolkit ebenfalls in Großbritannien, Frankreich, Polen, Portugal, Argentinien, Brasilien, Spanien, Tschechien und Ungarn eingeführt. Die Trainings fanden in der lokalen Landessprache statt und berücksichtigten die an den unterschiedlichen Standorten üblichen Lern- und Geschäftskulturen. 

    Parallel wurden die von Demos entwickelten Lernmodule auf folgende Themen ausgeweitet: Train-the-trainer, Prioritätenmanagement und Coaching.

    Bis heute wurden mittlerweile über 600 GEFCO-Mitarbeiter durch die Demos Group geschult, wobei die Steuerung und Evaluierung der Trainings in diesem internationalen Projekt zentral über die Demos GmbH in Deutschland erfolgt. 

    Ihr Kontakt

    Sean Craig

    Tel: +33 9 88 66 10 08

    international.projects@demosgroup.com

     

     

    WHITE PAPER

     

    “Globale Programme unter Berücksichtigung lokaler Besonderheiten: 10 Richtlinien“

     

    Dieser Beitrag zeigt auf, wie internationale Maßnahmen zur Weiterbildung von Fähigkeiten, Wissen und Verhalten so gestaltet werden können, dass sie einerseits die globalen strategischen Ziele eines Unternehmens in vollem Umfang fördern, andererseits aber auch den Eigenheiten der lokalen Kulturen erfolgreich gerecht werden.

     

    Hier als PDF herunterladen